Libro de visitantes

Wir freuen uns über deinen Eintrag ins Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.228.24.192.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
26 entries.
Sigrid Sigrid de Ses Salines wrote on 12/10/2019 at 11:09:
Liebe Anna, danke für die so reizvoll vorgetragenen Geschichten der erinnerungswürdigen Frauen. Ganz besonders haben mir deine persönlichen Kommentare dazu gefallen. Nun hoffe ich, daß ich die Informationen über die bereits vorgestellten Frauen, bis zu unserem geplanten Besuch im Frühjahr für den noch nicht erlebten Rundgang, noch vertiefen vertiefen kann. Bis dahin... alles alles Gute für dich.
Dr.Ute Schreiner Dr.Ute Schreiner de Cala Dor wrote on 12/10/2019 at 10:18:
Ich hatte eigentlich nicht viel erwartet,war aber positiv überrascht,mit wieviel Mühe und Liebe der Garten angelegt war(zu jeder Frau,das passende Utensil und der passende Platz) und mit wieviel Engagement und Liebe zum Detail Anna über die Frauen erzählen konnte. Langweile kam nicht auf,es ist eine wunderbare Mischung von Schriftstellerinnen,Märchen,spannenden Lebensläufen etc. Auch das Mallorquin erscheint mir nach Annas Vorträgen eine durchaus klangvolle Sprache.Der Besuch macht Lust auf mehr,nach 1,5 Stunden waren wir ja noch lange nicht durch,sodass wir auf jeden Fall wieder kommen
Cris Cris de Schweiz wrote on 04/10/2019 at 13:59:
Beim surfen auf Eurer Webseite gelandet - sehr schöne Seiten! Gruss von Gleichgesinnten Gärtnerfreunden
Cleo Lavalle Cleo Lavalle de Colónia de St. Pere wrote on 23/02/2019 at 18:14:
Liebe Anna, deine Führung war informativ, spannend und charmant vorgetragen. Ich lebe seit 3 Jahren auf der Insel und mir ist bewusst geworden, dass ich über die Geschichte der Insel und die MallorquinerInnen noch zu wenig weiß. Das hast sich ja nun ein bisschen geändert. Vielen Dank! Liebe Grüße, Cleo
Anja Anja de Detmold wrote on 11/06/2018 at 13:24:
Liebe Anna, herzlichen Dank für Deine informative und inspirierende Führung! Wir haben nicht nur viel über verschiedene Frauenleben sondern auch über Mallorca an sich erfahren. Ein echtes Highlight unserer Reise, auch dank der tollen Bewirtung durch Dich und Deinen Mann. Liebe Grüße und bis hoffentlich bald einmal, Anja
Erich Erich de Graz wrote on 04/03/2018 at 14:09:
Diesen Geheimtipp muss ich bei meinem nächsten Mallorca-Urlaub unbedingt ansehen... Danke ans Insel-Radio für den Tipp!
Angela Lodes reisekunst Angela Lodes reisekunst de Nürnberg wrote on 17/02/2018 at 15:15:
Das absolute Highlight unserer Kunstreise nach Mallorca war der Besuch des Gartens. Bei 2 Stunden Führung durch den Garten haben wir mehr über die Besonderheiten der Insel erfahren als die ganze Woche zusammen. Liebe Anna, viel Erfolg und viele interessierte Gäste - möge der Garten erhalten bleiben und vielen Menschen so viel Freude bereiten wie unserer Gruppe. Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A. reisekunst
Beate Beate de Frankfurt am Main wrote on 17/01/2018 at 18:08:
Mallorcas 'Garten der Frauen' ist wild, schön, rätselhaft und inspirierend. Und Anna eröffnet ihren Besucherinnen und Besuchern beim Gang durch den Garten so viele Einblicke ins Leben und Wirken mallorquinischer Frauen. Wer einen Zugang zur Insel sucht, der noch darüber hinausreicht, was die Reiseführer vermitteln, ist hier goldrichtig. Highlight!
Manu Wurch Manu Wurch de Solothurn wrote on 04/01/2018 at 10:40:
Liebe Anna, wir sind sehr froh, konnten wir an unserem letzten Tag auf der Insel noch den Garten der Frauen besichtigen, oder besser, ihm lauschen. Deine Geschichten, von Dir vor Ort erzählt, sind so reichhaltig und informativ, so dass wir erst bei Dir die ganze Problematik der "Inselsprachenvielfalt" verstanden haben. Die Frauenschicksale, Frauenlegenden und Mythen eröffnen eine ganz neue Sicht auf das Inselleben und sind nachhaltiger in unseren Gedanken geblieben, als das Blau des Himmels. Vielen Dank für die Mühen die Du hier auf Dich nimmst und diese Geschichten nicht in Vergessenheit geraten lässt! Herzlich Manu
Christoph Christoph de Bremen wrote on 10/11/2017 at 11:42:
Liebe Anna, mich hat auch zuerst das Wort "Garten" gelockt, wie schon andere schrieben. Was wir dann antrafen, war ganz anders als meine Vorstellung, und jedenfalls eine Bereicherung. Gärten im botanischen Sinn gibt es auch andernorts. Vielen Dank für deine lebendige und kenntnisreiche Führung. Leider konnten wir ja in der verfügbaren Zeit nicht alles sehen und erfahren; dazu ist der Garten viel zu gehaltvoll. Na gut, ein andermal - wir kommen wieder! 🙂 Herzliche Grüße aus Bremen
Susanne Schneebeli Susanne Schneebeli de Zürich wrote on 23/10/2017 at 06:40:
Der Garten der Frauen war DIE Entdeckung während meiner 13. Mallorca Ferien. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft gibt es in dieser Oase viel zu erfahren über verschiedenste mallorquinische Frauenleben. Anna führt engagiert, sympathisch und unterhaltsam durch den Garten. Da kann ich nur ermuntern „auf nach Arta“. Susanne Schneebeli, Zürich
Gruber-Rudolf Karin Gruber-Rudolf Karin de Winterthur wrote on 20/10/2017 at 09:57:
Im verwunschenen Garten der Frauen haucht Anna den längst verstorbenen Frauen, in Verbindung mit der Gegenwart neues Leben ein. Ihre lebendige Erzählung gibt der Zuhörerin die Möglichkeit, die Vergangenheit mit dem jetzigen Geschehen in der Frauenrealität zu verknüpfen. Anna`s interessante Führung macht gluschtig auf mehr!
Elisabeth Elisabeth de CH-8400 Winterthur wrote on 19/10/2017 at 18:20:
Die Führung durch den Garten der Frauen war sehr berührend, kompetent und sehr eindrücklich. Mich hat der Garten inspiriert und motiviert, zudem habe ich viele wertvolle Infos bekommen über das Leben der Frauen auf Mallorca, die mich zum Denken anregen. Anna, du machst das mit so viel Herzblut und Freude, es ist wunderbar. Und der Garten eine Oase, ein Ort der Ruhe und Stimulation, der sich hervorragend zum Sinnieren und Sein, zum Schreiben und Malen einlädt, ein Frauenkraftort eben. Ein riesiges Bravo für dein Engagement und weiterhin viel Erfolg.
Sonja Ridder Sonja Ridder de Calvià wrote on 06/10/2017 at 16:39:
Ein sehr interessantes Projekt mit vielen Informationen über mallorquinische Frauen. Die liebenswerte Anna führte uns mit viel Hintergrundwissen durch die große Gartenanlage und die Zeit reichte einfach nicht, um alle Stationen zu besuchen - werde ich ganz sicher mit mehr Ruhe noch nachholen und freue mich auf unser Wiedersehen!!
Herbert Herbert de Cala Llombards wrote on 22/09/2017 at 16:10:
Liebe Anna, auch wenn 99% Frauen geschrieben haben, auch mir als Mann hat es super gefallen. Kurzweilig, witzig, aber auch nachdenklich machend - man kann es kaum besser machen
Sylvia Sylvia de Sant Llorenc wrote on 20/05/2017 at 14:49:
Liebe Anna, ein rundum gelungener Rundgang durch einen tollen Garten und ein ganz tolles Essen als Abschluss - ein rundum schöner Tag! 🙂 Prädikat wirklich empfehlenswert, speziell für Freundinnen 🙂
Rita Rita de Wangen b. Dübendorf wrote on 18/05/2017 at 21:28:
Liebe Anna, vielen herzlichen Dank für die interessante Führung durch den schönen, idyllischen Garten. Auch Kompliment der Köchin, das Essen war sehr gut und die Atmosphäre wunderschön. Ich habe meine "Auszeit" sehr genossen und wir haben uns sehr gefreut, euch kennenzulernen. So herzlich wie du bist, so herzlich führst du den Garten und du machst es einfach herzlich toll! 🙂 Wir freuen uns auf bald wieder. Tanti cari saluti, Rita con Famiglia
Katja Katja de Porreres wrote on 18/05/2017 at 19:45:
Ein sehr schöner und inspirierender Ausflug in den Garten der Frauen mit vielen Infos zu interessanten Frauen, die mich motivieren, mehr über sie wissen zu wollen! Wir kommen bestimmt noch einmal wieder! Dank` Dir, Anna
Susanne, Feng Shui Beraterin Susanne, Feng Shui Beraterin de Artá wrote on 18/05/2017 at 13:38:
Super Führung gestern im Garten der Frauen. Anna, du machst das perfekt. Spannend und kurzweilig erzählst du die Geschichten der Frauen. Ein besonderer Dank noch an die Köchin für das wundbar leckere Essen im Anschluss an die Führung. Es hat einfach toll geschmeckt, sollte man nicht verpassen. Weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt, liebe Anna. Herzlichst Susanne
Barbara Barbara de Colonia de Sant Pere wrote on 15/05/2017 at 19:11:
... und am Donnerstag dann der Garten der Frauen: Nicht, was der Neuauswanderer sich darunter vorstellt. Keine Blümchen à la englische Gärten. Wer weiß, ob ich es gemacht hätte, wenn mir vorher das Thema bekannt gewesen wäre: Emanzipation. Ein ernstes Thema. Traumhafter wilder Garten. Führung und Essen sollte es sein und ich wurde nicht enttäuscht vom Essen und überrascht von der Führung. Mit welchem Engagement Anna die Führung gemacht hat, zeigt mein Sinneswandel und die Begeisterung darüber zu berichten ebenso wie Karins Kochkünste :“die Vorstufe zum Paradies „ zitiere ich doch in diesem Fall gerne Alfons Biolek. Während des Essens und hinterher war es bei einem leckeren Gläschen Zeit für neue nette Bekanntschaften. Wenn man es noch nicht gemerkt hat: ich bin rundum begeistert und Willens dieses Projekt weiter bekannt zu machen. Ich war mit Sicherheit nicht zum letzten Mal dort. Ein rundum gelungener Tag, für den sich auch eine weite Anreise lohnt.